Wollen Sie mehr wissen?
Besuchen Sie unseren Blog >

Hotel Curious | En el centro de Barcelona

Umgebung des Hotels

Gran Teatro del Liceo

Die Geschichte des Gran Teatro del Liceo beginnt im Jahr 1837, als ein Bataillon der National Miliz das Liceo Filodramático de Montesión im Kloster Montsió (neben dem Plaza Catalunya) schuf.

Später veranlasste der Stadtrat den Kauf des Gebäudes: das Kloster von Los Trinitarios, welches an den Las Ramblas liegt. Das Projekt war Miquel Garriga i Roca anvertraut und unterscheidet sich von den großen europäischen Theatern, weil seine Konstruktion komplett von privaten Aktionären finanziert wurde; Queen Elizabeth II hat nicht bei der Finanzierung geholfen und diese ist die einzige Oper , die keinen königlichen Rang hat.

Am 9 April 1861 verbrannte das Teatro Liceu , weil eine Öllampe nicht gelöscht wurde. Das Liceu war ganz aus Holz und nur die steinerne Struktur des Theaters blieb bestehen. Am 7 November 1893 (während der Vernissage der Saison ), warf der anarchistischen Santiago Salvador zwei Bomben in das Theater und verursachte 20 Tote. Das Liceu schloß und bis 18 Januar 1894 wurde es nicht wieder eröffnet.

In den zwanziger Jahren hat das Teatro Liceu seine Dekoration renoviert und wurde eines der besten Theater der Welt. Die künstlerischen Ansprüche der Leute und ihre Kenntnisse waren sehr hoch. Während des Spanischen Bürgerkriegs wurde das Liceu verstaatlicht und zum Teatre del Liceu - Teatre Nacional de Catalunya- umbenannt.

Am 31 Januar 1994 verbrannte das Theater Liceu zum zweiten Mal, weil der Vorhang bei Schweißerarbeiten Feuer fing. Das Feuer breitete sich schnell an die Decke aus und in wenigen Minuten war es unkontrollierbar. Das Theater war zerstört.

Das Theater eröffnete seine Pforten wieder nach fünf Jahren mit "Turandot" von Puccini . Dieses Theaterstück sollte zur Zeit des Feuers dargestellt werden.

Besuchszeiten

Führungen / Besuch: um 10.00 Uhr, Montag bis Sonntag (1 Stunde und 10 Minuten).

Freie Besichtigung: um 11.30, 12.00, 13.00 12.30 Uhr, und von Montag bis Sonntag (20 Minuten).

Preis: - Führung/Besuch 8,8€ - Freie Besichtigung 4,10 €

© Hotel Curious · C/ Carme nº 25, 08001 (Barcelona) · Tel:+34 93 301 44 84 · hotel@hotelcurious.com
Feedback Form
Feedback Analytics